Oriental Band: Konzert im Kulturhaus Eppendorf

Der syrische Musiker Ziad Khawam floh von Aleppo nach Hamburg und hat hier 2015 die international besetzte Oriental Band gegründet. Traditionelle und moderne Musik aus dem Nahen und Mittleren Osten haben sie im Repertoire. Damit sind Ziad Khawam und Friends schon zum dritten Mal zu Gast auf der Kulturhausbühne, die ist fast zu klein ist für alle Musiker mit Kanun (Kastenzither), Saxofon, Trommeln, Baß und Keyboard und für den sechsköpfigen Chor.

Es darf getanzt werden und in der Pause gibt es leckere arabische Snacks.

Freitag, 1. Dezember, 20:00

€ 13,-/erm. € 11,- (Refugees free)

Im Kulturhaus Eppendorf

Eine Kooperationsveranstaltung mit unserer Initiative Welcome to Eppendorf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s