Über uns

cropped-19092706_1864973063822718_7560467587642414703_o.jpg

„Welcome to Eppendorf“ (früher „Flüchtlinge in Eppendorf“) ist ein Zusammenschluss von Eppendorfer Bürger*innen zur Unterstützung einer Unterkunft für geflüchtete Menschen in unserem Stadtteil. Wir begrüßen sehr, dass mit der geplanten Wohnunterkunft Loogestraße bald 104 Geflüchtete in der ersten Folgeunterkunft Eppendorfs eine neue Heimstatt finden werden. Wir werden dieses Projekt konstruktiv begleiten und die neuen Nachbar*innen herzlich willkommen heißen!

Wir haben unsere Initiative im September 2015 gegründet, um uns für die seinerzeit geplante Einrichtung mit 2400 Plätzen in der Osterfeldstraße einzusetzen. Nachdem dieses Projekt nicht weiter verfolgt wurde, haben wir die Planung für den Bau einer Unterkunft  für 88 Menschen im Seelemannpark unterstützt und rund 750 Unterschriften zur Umsetzung des Vorhabens gesammelt. Inzwischen wird die vorgeschlagene Fläche am Seelemannpark nur noch als Reserve vorgehalten. Stattdessen hat die zuständige Senatskommission den Bau von 104 Plätzen in der Loogestraße entschieden. Wir freuen uns, dass damit endlich auch Eppendorf einen Beitrag bei der Aufnahme geflüchteter Menschen leisten kann und werden zusammen mit den Anwohner*innen deren Ankunft  vorbereiten und ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

IMG_20161109_111130

Wir sind rund 20 Aktive, aber weit mehr als 100 Eppendorfer*innen unterstützen unsere Ziele und haben ihr Interesse an einer Mitarbeit bekundet, sobald die Unterkunft ihre Tore öffnet. Wir treffen uns einmal monatlich, um Aktionen zu planen und die weitere Vorgehensweise zu beraten.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s